Turmeric Latte – Goldene Milch
Kurkuma Latte

Turmeric Latte – Goldene Milch

Teile es in Deinem sozialen Netzwerk

Oder Du kannst den Link kopieren und teilen

Zutaten

Für die Paste
1 Esslöffel Kurkuma
1 cm frischer Ingwer
120 ml Wasser
350 ml Mandelmilch oder andere Milch die dir schmeckt
1/2 Esslöffel Kokosöl
1 Prise Pfeffer
1 große Prise Zimt
ca. 1 Teelöffel Honig oder Agavendicksaft
Features:
  • Clean eating
  • Snacks

Leckerer Drink mit Superkräften

  • 1 Portionen
  • Leicht

Zutaten

  • Für die Paste

Zubereitung

Wie in meinem Blog bereits geschrieben, habe ich den neuen Trend ausprobiert und mir einen Turmeric Latte gemacht oder zu Deutsch Goldene Milch. Hauptbestandteil ist hier natürlich der Turmeric also Kurkuma. Kurkuma werden viele positive Eigenschaften nachgesprochen. Wenn Du mehr darüber wissen willst lies meinen Post darüber!

Also fangen wir mal an 🙂

Schritte

1
Erledigt

Als erstes bereiten wie die Paste vor. Diese kann auch gut vorbereitet werden und im Kühlschrank für ein paar Tage aufbewahrt werden.
Gib dafür das Wasser in einen Topf und füge das Kurkuma Pulver unter ständigem Rühren hinzu. Wenn das Wasser heiß ist und sich das Pulver aufgelöst hat, kannst Du den geriebenen Ingwer hinzugeben. Alles nochmal umrühren und so lange kochen lassen bis sich eine Paste bildet.

2
Erledigt

Gib nun in einen anderen Topf die Milch und erhitze sie. Gib nun ein Esslöffel von der Kurkuma Paste hinzu. Du kannst im Prinzip so viel Paste hineingeben wie Du magst. Mir persönlich schmeckt es am besten mit einem Esslöffel. Gib noch einen halben Esslöffel Kokosöl, Zimt, Pfeffer und Agavendicksaft oder Honig hinzu. Rühr alles gut um. Jetzt lass das Ganze ca. 3 Minuten köcheln und dann kannst Du die Goldene Milch auch schon servieren. Wenn Du magst kannst Du für das Auge noch etwas Zimt obendrauf streuen.

Krissi

Vorheriges
Zucchini Boote! Zucchini gefüllt mit Süßkartoffelmus auf Salatbett
Nächstes
Kartoffel Pfifferling Pfanne

Kommentar hinzufügen