Reis im Ofen

Reis im Ofen

Teile es in Deinem sozialen Netzwerk

Oder Du kannst den Link kopieren und teilen

Zutaten

2 Tassen Reis
4 Tassen Wasser
halben Teelöffel Salz
Handvoll Sauergurken
1 Dose Corned Beef
200 g Parmesan
200 ml Sahne
Ein paar Flocken Butter
Features:
  • Fleisch
  • Hauptgericht

Reis mal anders.

  • 45
  • 4 Portionen
  • Leicht

Zutaten

Zubereitung

Ein Gericht von meiner Mama.

Reis im Ofen ist ein Auflauf mit Reis, Corned Beef und Sauergurken und schmeckt einfach nur super lecker. Durch die Sahne ist das Gericht sehr cremig und mit der Butter lässt es den Reis schön gelblich und knusprig werden. Wer Corned Beef noch nicht kennt sollte sich durch sein Aussehen nicht abschrecken lassen. Corned Beef ist Rindfleisch das zerkleinert und gepökelt wurde. Man kauft es meistens in Dosen.

Wie gesagt nicht davon abschrecken lassen sondern ausprobieren und Feedback geben!

Schritte

1
Erledigt

Als erstes solltest Du den Reis mit der doppelten Menge Wasser und etwas Salz kochen.

2
Erledigt

Während der Reis kocht kannst Du bereits die Sauergurken und das Corned Beef schneiden.

3
Erledigt

Wenn der Reis fertig ist verteile ihn in einer Auflaufform und verteile darauf die Sauergurken, dann die Sahne und das Corned Beef. Streu etwas Parmesan über das Essen und gib ein paar Butterflocken dazu. Die Butter lässt den Reis schön knusprig werden und verleiht dem Gericht mehr Geschmack.

4
Erledigt

Jetzt kommt der Auflauf in den vorgeheizten Ofen. Bei 200°C muss das Ganze ca. 30 Minuten backen. Wenn der Reis goldbraun ist und der Parmesan leicht gebräunt ist, ist das Essen fertig.

Dazu kannst Du gut einen frischen Salat servieren.

Krissi

Vorheriges
Post Workout Smoothie
Nächstes
Fisch Cajun mit Tartar Sauce

Kommentar hinzufügen