Quiche mit Lauch, Zucchini und Cocktailtomaten

Quiche mit Lauch, Zucchini und Cocktailtomaten

Teile es in Deinem sozialen Netzwerk

Oder Du kannst den Link kopieren und teilen

Zutaten

Teig
250 g Mehl
125 g Margarine Butter
1 EI
1/2 Salz
Füllung
250g Sahne
5 Eier
Lauch
Zucchini
Cocktailtomaten
Salz & Pfeffer
Muskatnuss
Features:
  • Clean eating
  • Hauptgericht
  • Snacks
  • Vegetarisch

Französische Köstlichkeit

  • 60
  • 4 Portionen
  • Leicht

Zutaten

  • Teig

  • Füllung

Zubereitung

Eine Quiche ist doch immer was feines 🙂 Es gibt sie in so vielen verschiedenen Versionen und es sind keine Grenzen gesetzt. Für mich ist eine Quiche wie ein französischer Auflauf 😉 Man kann halt alles rein machen was man gerade Zuhause hat. Für mich ist diese Kombination mit dem würzigen Lauch, der frischen und saftigen Zucchini und Cocktailtomaten perfekt. Besonders gut schmeckt sie mir noch lauwarm!

Schritte

1
Erledigt

Als erstes bereiten wir den Teig vor. Gib dafür alle Zutaten in eine Schüssel und verrühre es zu einem glatten Teig. Forme den Teig zu einer Kugel und stelle ihn für ca. 30 Minuten in Kühlschrank zum Ruhen.

2
Erledigt

Für die Füllung schneidest Du das ganze Gemüse in mundgerechte Stücke. Gib in eine Schüssel die Sahne mit den Eiern und Gewürzen und vermische das Ganze. Nun kannst Du das Gemüse dazu geben und nochmal umrühren.

3
Erledigt

Leg eine Kuchenform mit einem Backpapier aus und gib den Teig hinein. Drücke den Teig flach und lass einen 3 cm hohen Rand. Steche nun mit einer Gabel ein paar Mal in den Teig und gib dann die Füllung hinein.

4
Erledigt

Backe die Quiche bei 200°C ca. 30 Minuten lang. Zum Testen ob die Quiche schon fertig ist kannst Du mit einer Gabel vorsichtig drauf drücken und schauen ob alles fest ist.

Krissi

Bratapfel
Vorheriges
Bratapfel mit Vanille Sauce
French Toast
Nächstes
French Toast

Kommentar hinzufügen