Nudelsalat
Partysalat

Nudelsalat

Teile es in Deinem sozialen Netzwerk

Oder Du kannst den Link kopieren und teilen

Zutaten

1 Packung Nudeln
1 Glass Mayonnaise
1 Dose Möhren & Erbsen Mix
Gute Handvoll Sauergurken
1 Schuss Sauergurkensaft
1 Packung Fleischwurst Optional
Features:
  • Snacks
  • Vegetarisch

Lässt sich schnell einen Tag vorher zubereiten.

  • 20
  • Leicht

Zutaten

Zubereitung

Der Partysalat schlechthin. Dieser Salat lässt sich prima einen Tag vorher zu bereiten und am nächsten Tag servieren. Besonders zu Grillabenden oder Geburtstagsfeiern wird dieser Salat gerne gegessen. Einfach ein paar Bockwürstchen dazu machen oder im Sommer dazu grillen und alle sind happy.

Schritte

1
Erledigt

Für den Salat müssen wir als erstes die Nudeln in Salzwasser kochen bis sie weiche sind. Gib sie dann in eine Schüssel und lass sie abkühlen.

2
Erledigt

Während die Nudeln kochen oder abkühlen kannst Du die Sauergurken klein schneiden.

3
Erledigt

Wenn die Nudeln abgekühlt sind gibst Du die Dose Möhren & Erbsen, die klein geschnittenen Sauergurke, die Mayonnaise und optional noch die klein geschnittene Fleischwurst zu den Nudeln und rührst alles um bis alles gut vermengt ist. Mein Tipp: gib noch ein bisschen Sauergurkensaft dazu. Das gibt dem Ganzen noch eine gewisse Würze.

4
Erledigt

Lass den Salat am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen.

Krissi

Vorheriges
Lachs Päckchen
Nächstes
Kichererbsen Suppe

Kommentar hinzufügen