Kichererbsen Suppe
Ballaststoffreiche Suppe

Kichererbsen Suppe

Teile es in Deinem sozialen Netzwerk

Oder Du kannst den Link kopieren und teilen

Zutaten

1 Liter Gemüsebrühe
1 Dose Kichererbsen
1 Dose Kidneybohnen
1 kleine Tasse Linsen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehe
Saft einer Zitrone
1 Packung Tiefkühl Spinat
1 Esslöffel frische Minze
1 Teelöffel Kümmel
1 Teelöffel Paprika Edelsüß
1/2 Teelöffel Zimt
1 Teelöffel Kurkuma
1 Esslöffel Öl
Features:
  • Hauptgericht
  • Suppe
  • Vegan
  • Vegetarisch

Suppe mit arabischen touch

  • 30
  • 4 Portionen
  • Leicht

Zutaten

Zubereitung

Eine Suppe voller Ballaststoffe! Diese Suppe ist mega lecker und dazu noch sehr gesund besonders wenn Du auf eine Ballaststoffreiche Ernährung achtest. Diese Suppe besteht hauptsächlich aus Kichererbsen, Linsen und Kidneybohnen.

Schritte

1
Erledigt

Ein bisschen Öl in einen großen Topf geben und die Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Dann das Ganze mit der Gemüsebrüh ablöschen. Jetzt die Linsen, die Kichererbsen und Kidneybohnen hinzugeben. Den Deckel schließen und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen bis die Linsen durch sind.

2
Erledigt

Wenn die Linsen weich sind gibst Du den Spinat, die Minze und die Gewürze dazu. Alles nochmal umrühren und weiter mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Wenn der Spinat aufgetaut ist nochmal umrühren und fertig ist die Suppe. Dazu passt ein schönes Brot. Vielleicht ein Arabisches Brot? ;)

Krissi

Vorheriges
Nudelsalat
Nächstes
Zitronen-Kokos Hähnchen

Kommentar hinzufügen