Kartoffel Pfifferling Pfanne
Leckere Pilz Pfanne

Kartoffel Pfifferling Pfanne

Teile es in Deinem sozialen Netzwerk

Oder Du kannst den Link kopieren und teilen

Zutaten

1 Kg Kartoffeln
2 Möhren
250g Champignons
250g Pfifferlinge
Handvoll Cocktailtomaten
1 Schalotte
Handvoll frische Petersilie
Handvoll frischer Schnittlauch
1 Esslöffel Öl
Salz & Pfeffer
Paprika Edelsüß
Features:
  • Hauptgericht
  • Vegan
  • Vegetarisch

Eine Pfanne mit viel drin

  • 30
  • 4 Portionen
  • Leicht

Zutaten

Zubereitung

Die Pfifferling Zeit ist da und in allen Supermärkten kann man die tollen Pilze finden. Ich finde Pfifferlinge super lecker 🙂 Wusstet Ihr das Pfifferlinge auch sehr gesund sind? Sie sind reich an Eiweiß, Eisen, Kalium und beta-Carotin. Sie haben außerdem wenige Kohlenhydrate und sind fettarm.
Mit Pfifferlingen kann man viele leckere Gerichte kochen. Ich persönlich finde, diese Pfanne mit Kartoffeln, Möhren und zwei verschiedenen Pilzen super lecker. Es ist einfach und schnell zu kochen. Also probiere es aus und lass mich durch Kommentare unter dem Rezept wissen wie es Dir geschmeckt hat 🙂

Schritte

1
Erledigt

Schäle, wasche und schneide die Kartoffeln in Scheiben. Das gleiche machst Du noch mit den Möhren. Brate nun die Kartoffeln und Möhren in einer Pfanne mit etwas Öl, bis die durch sind.

2
Erledigt

Währenddessen kannst Du die Pilze putzen und klein schneiden. Auch diese kommen in eine Pfanne und werden kurz angebraten. Schneide noch die Schalotte in kleine Stückchen und gib sie zu den Pilzen.

3
Erledigt

Hacke die Petersilie und den Schnittlauch und gib sie ebenfalls zu den Pilzen.

4
Erledigt

Damit das Ganze nicht so trocken ist, halbiere ein paar Cocktail Tomaten und gib sie auch zu den Pilzen.

5
Erledigt

Wenn die Pilze, die Kartoffeln und Möhren durch sind, kommt alles in eine Pfanne und wird noch mal durch gemengt. Würze nun alles mit Salz, Pfeffer und Paprika Edelsüß.

Krissi

Vorheriges
Turmeric Latte – Goldene Milch
Hähnchen Tajine mit Okra Schoten und Oliven
Nächstes
Hähnchen Tajine mit Okra Schoten und Oliven

Kommentar hinzufügen