Hähnchen mit Kartoffeln aus dem Ofen – Marokkanisch gewürzt
Ein Ofen Rezept für Faule ;)

Hähnchen mit Kartoffeln aus dem Ofen – Marokkanisch gewürzt

Teile es in Deinem sozialen Netzwerk

Oder Du kannst den Link kopieren und teilen
Features:
  • Fleisch
  • Hauptgericht

Hähnchen mit Marokkanischen Gewürzen

  • 75
  • 2 Portionen
  • Leicht

Zutaten

Zubereitung

Das Gericht ist perfekt wenn man keine Lust hat viel zu tun. Alles kommt in eine Auflaufform und wird eine Stunde gebacken. Auch perfekt wenn Gäste da sind! Das Hähnchen ist mit Marokkanischen Gewürzen gewürzt. Ich persönlich habe die Mischung nicht selber gemacht sondern eine Gewürzmischung gekauft. In der Gewürzmischung sind: Chili, Nelken, Koriander, Nelkenpfeffer, Kreuzkümmel, Pfeffer, Zimt, Ingwer, Kardamom, Kurkuma, Senfsamen und Muskatnuss. Es ist eine sehr würzige und scharfe Mischung. Es schmeckt einfach perfekt zu dem Hähnchen. Dadurch das wir es im Ofen mit ein bisschen Öl backen wird auch die Haut ganz knusprig. Ohhh ich liebe die knusprige Haut 🙂
Ihr könnt das Rezept auch etwas abwandeln in dem ihr noch anderes Gemüse reinmacht oder es anders würzt wenn es euch zu scharf ist. Lasst mich nur, wie immer ;), wissen wie es euch geschmeckt hat!

Schritte

1
Erledigt

Als erstes müssen die Kartoffeln geschält, gewaschen und geviertelt oder je nach Größe halbiert werden. Diese kommen dann direkt in eine große Auflaufform.

2
Erledigt

Als nächstes entkernst Du die Paprika und wäscht diese ebenfalls. Ich habe eine halbe gelbe und eine halbe rote genommen. Du kannst Dir aussuchen welche Farbe Du nehmen möchtest :) Diese müssen in große Stücke geschnitten werden und kommen dann direkt in die Auflaufform zu den Kartoffeln.

3
Erledigt

Dann kannst Du auch schon die Zwiebel schälen und vierteln. Nimm die Schichten noch auseinander und gib sie ebenfalls in die Auflaufform.

4
Erledigt

Schäle den Knoblauch und schneiden diesen klein oder presse ihn durch eine Knoblauchpresse.

5
Erledigt

Gib jetzt etwas Öl über das Ganze in der Auflaufform und würze es mit Salz und Pfeffer. Einmal gut durchmengen und dann geht’s auch schon an das Hähnchen.

6
Erledigt

Die Hähnchenschenke solltest Du einmal waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Reibe es mit etwas Öl ein. Dann nimm Dir eine ein wenig von der Gewürzmischung und reibe es auf das Hähnchen. Vergiss die Rückseite nicht ;) Gib die beiden Hähnchenschenke in die Auflaufform und gib noch eine Tasse Wasser hinein.

7
Erledigt

Backe das ganze ca. 60 Minuten bei 180°C.

Krissi

Vorheriges
Indisches Kichererbsen Curry
Nächstes
Kokos Shrimps auf Reisnudeln

Kommentar hinzufügen