Gebackene Bananen mit Honig
Wie beim Chinesen

Gebackene Bananen mit Honig

Teile es in Deinem sozialen Netzwerk

Oder Du kannst den Link kopieren und teilen

Zutaten

2 reife Bananen
90 g Mehl
1 Teelöffel Zucker
1 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
Honig
Wasser
Öl zum frittieren
Features:
  • Süßes
  • 25
  • 2 Portionen
  • Leicht

Zutaten

Zubereitung

Wer kennt und liebt denn nicht die gebackenen Bananen die es oft als Dessert beim Chinesen gibt? Ach ich könnte mich in die Dinger reinlegen! 🙂 Ich liebe diese süße aus den Bananen mit dem Teig und Honig! Für mich schon fast das perfekte Dessert.
Da man ja nicht jeden Tag beim Chinesen essen gehen kann, habe ich mir gedacht es wäre doch schade wenn man dann so selten die gebackenen Bananen essen kann. Also habe ich mir eines Abends, als ich mal wieder Heißhunger hatte, die sowie schon sehr reifen Bananen geschnappt und los gelegt. Das Ganze hat vielleicht eine halbe Stunde gedauert und ich hatte den perfekten TV Snack an dem Abend.

Schritte

1
Erledigt

Gib als erstes das Öl in einen Topf und erhitze es. Es sollte so viel Öl im Topf sein das die Bananen Stückchen nicht direkt am Boden liegen sondern schwimmen können.

2
Erledigt

Schneide dann die Bananen in gleich große Stücke. Sie sollten ca. 2 cm breit sein.

3
Erledigt

Vermische nun das Mehl mit dem Zucker, Backpulver und Salz und gib so viel Wasser hinzu bis der Teig eine dickflüssige Konsistenz hat.

4
Erledigt

Pikse mit einer Gabel in ein Stück Banane und tunke es in den Teig. Achte darauf das der Teig das ganze Stück ummantelt. Gib das Stück dann direkt in das heiße Öl und frittiere es so lange bis der Teig eine leicht braune Farbe hat. Das machst Du dann mit allen Bananen Stückchen. Du kannst natürlich mehrere Bananen Stückchen gleichzeitig frittieren lassen. Achte nur darauf das sie genug Platz haben und nicht auf einander liegen.

5
Erledigt

Die fertigen Bananen Stückchen kannst Du auf einem Teller mit Küchenpapier legen damit das restliche Öl abtropfen kann.

6
Erledigt

Wenn alle fertig sind kannst Du noch schön viel Honig auf die gebackenen Bananen geben!

Krissi

gefüllte brötchen
Vorheriges
Gefüllte Brötchen mit Tomate und Ei
Pasta selbstgemacht
Nächstes
Pasta selbstgemacht – mit einer Nudelmaschine

Kommentar hinzufügen